top of page

WOMB-ART e.V.
Unterstützung für Frauen in Krisenzeiten

DER IMPULS
für die
Oase Womb-Art 

Stressed depressed young mother talking on a mobile phone as she sits outside in a playgro
Es gibt für Frauen viele Momente, in denen sie sich überfordert fühlen und keinen Ausweg sehen :  

Burnout...  Existenzkrise... 

Frisch getrennt...   Orientierungslos...   Haltlos...  Erschöpft... Alleinerziehend .... Überfordert...

Traumatisiert....

Die Jahre 2020- 2022: Heftige Naturereignisse, eine weltweite „Pandemie“ und Kriegsgeschehen erschüttern unsere Grundfeste und lassen keinen Stein mehr auf dem anderen. Existenzen werden mit den Fluten weggespült, Mauern und Zäune verschwinden über Nacht, Angehörige versterben, verordnete Isolation über 24 Monate hinterlassen depressive, verstörte Menschen aller Altersgruppen, Ängste breiten sich aus. 

Unsere Gesellschaft erlebt sich gespalten, traumatisiert und überfordert. Eine kollektive Destabilisierung ist zu beobachten, während gleichzeitig unsere individuellen, unverarbeiteten Seelenschmerzen aktiviert und an die Oberfläche gespült werden. 

Womb-Art-E_edited.png

In unseren psychotherapeutischen Praxen begegnet uns diese tiefe Erschütterung und Überforderung besonders bei den Müttern und Frauen in helfenden, heilenden, nährenden Berufen.

Viele Frauen und Mütter sind- nicht erst seit 2 Jahren- zutiefst erschöpft und oft wirtschaftlich oder psychisch an ihrer Belastungsgrenze angekommen. Vielfach sind sie überlastet und erleben es selten, Unterstützung zu empfangen.

 

Wir von WOMB-ART finden: Dieser Zustand ist für eine Gesellschaft untragbar und es muss dringend etwas für diese Frauen geschehen!

So entstand im Februar 2021 die Idee zu WOMB-ART. (Womb= Gebärmutter-Schale/ Art= die Kunst, daraus gemeinsam Wohl zu bewirken).

Ein neu entstehendes heilsames Feld, die "Oase WOMB-ART", mit kostenfreien Angeboten für Frauen/Mütter in Krisenzeiten, wird getragen durch den Verein Womb-Art e.V. .

Kreis um Schale.jpg

Die "Oase WOMB-ART" möchte für Frauen ein Anker und Nährboden sein, wo sie Halt, Geborgenheit und Verbundenheit in stürmischen Zeiten finden können.

Hier wird ein Raum entstehen, in welchem es neben stabilisierenden, ganzheitlichen Angeboten (z.B. Körperpsychotherapie, Traumatherapie, Naturcoaching, Mentoring, Beratung, Ayurvedabehandlungen, Massagen, Energiearbeit, Beratung in Trennungssituationen) auch Gruppenangebote (Yoga, Mantra- Singen, Frauentempel, Rituale und Meditationen) geben wird.

Des Weiteren ist eine Plattform für Austausch und Vernetzung, ein Energiekessel (Tauschbörse) und ein Onlinestore mit schönen erbaulichen Produkten für Frauen in Planung.

FILM Womb-Art
bottom of page